48 Hrs.
(Nur 48 Stunden)



Film-Nr. 740 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel 48 Hrs.
Deutscher Titel Nur 48 Stunden
Darsteller Nick Nolte, Eddie Murphy, Annette O'Toole, Frank McRae, James Remar, David Patrick Kelly, Sonny Landham, Brion James, Kerry Sherman, Jonathan Banks
Regisseur Walter Hill
Land, Jahr USA 1982
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 88 Minuten
Kassette(n) Nr. 357        
Handlung
Ein Verbrecher kann fliehen und legt, auf der Spur nach der Beute, die ihn hinter Gitter gebracht hat, eine grausige Spur. Für Jack Cates (Nick Nolte), Polizist in San Francisko, beginnen nun dramatische 48 Stunden. Auf der Jagd nach dem Verbrecher verbündet er sich mit dem Farbigen Regie Hannond, den er für 48 Stunden aus dem Gefängnis entläßt. Ihr Verhältnis wird zur Machtprobe und zum Auftakt von mitreißenden, intelligenten Actionszenen...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Ein Polizist in San Francisco bringt mit Hilfe eines Schwarzen, den er für zwei Tage aus dem Gefängnis auslöst, einen mordlüsternen Gewaltverbrecher zur Strecke. Auf ununterbrochene Spannung getrimmter Actionthriller, der handwerklich perfekt mit Versatzstücken des Genrekinos arbeitet. Drastisch in der Gewaltdarstellung, rüde im Dialog. Fortsetzung: "Und wieder 48 Stunden"
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de