Annie Hall
(Stadtneurotiker, Der)



Film-Nr. 674 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel Annie Hall
Deutscher Titel Stadtneurotiker, Der
Darsteller Woody Allen, Diane Keaton, Tony Roberts, Carol Kane, Paul Simon, Shelley Duvall, Janet Margolin, Colleen Dewhurst, Christopher Walken, Donald Symington, Helen Ludlam, Mordecai Lawner, Joan Newman, Jonathan Munk, Ruth Volner, Sigourney Weaver, Beverly D'Angelo
Regisseur Woody Allen
Land, Jahr USA 1977
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 90 Minuten
Kassette(n) Nr. 324        
Handlung
Woody Allens Portrait einer komischen Liebesbeziehung in den 70ern: Der hochgradig neurotische Komiker Alvy Singer (Woody Allen) lernt nach vielen gescheiterten Beziehungen mit sehr seltsamen Frauen die ebenso neurotische Annie Hall (Diane Keaton) kennen. Ihre Beziehung, von der ersten Begegnung an, ist ein seltsames Auf und Ab komischer Szenen von Personen am Rande des Zusammenbruchs...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Der New Yorker Komiker Alvy Singer läßt, nach einer unglücklichen Romanze mit dem Mädchen Annie wieder einmal in eine Krise geraten, seine Vergangenheit Revue passieren. Er erinnert sich an die verkorkste Jugend im jüdischen Milieu, erzählt von den Absurditäten der amerikanischen Kulturszene und philosophiert bissig-ironisch über Grenzfragen der Metaphysik. Woody Allens stark autobiografisch getönte Komödie zeigt einen intellektuellen Clown, der mit todernsten Problemen hadert, aber letztlich immer nur komisch sein kann; beschrieben wird der Weg eines Träumers und geborenen Verlierers, der am Ende dennoch durch die Kraft der eigenen Kreativität sein Überleben sichert. Die sprunghafte Gagfolge früherer Allen-Filme ist einer ausgewogeneren Geschichte gewichen, in der pointierte Ironie den Slapstick weitgehend verdrängt. Dabei erweist sich Woody Allen als überaus versierter Regisseur, der spielerisch mit verschiedenen Stilen und Erzählformen jongliert. Ein Klassiker der modernen Filmkomik, ausgezeichnet mit vier "Oscars".
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de