American Tail, An
(Feivel, der Mauswanderer)



Film-Nr. 620 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel American Tail, An
Deutscher Titel Feivel, der Mauswanderer
Darsteller
Regisseur Don Bluth
Land, Jahr USA 1986
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 77 Minuten
Kassette(n) Nr. 253        
Handlung
In Russland hat sich unter den Mäusen das Gerücht herumgesprochen, in Amerika gäbe es keine Katzen. Daraufhin beschließen einige in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu emigrieren; auch Familie Mouskewitz befindet sich unter ihnen. Während der Überfahrt in die Staaten geht der kleine Feivel allerdings unfreiwillig über Bord und wird von seinen Eltern und seiner Schwester Tanya für tot gehalten. Der junge Mäuserich konnte sich jedoch in eine Flasche retten und wird mit ihr nach New York geschwemmt. Obwohl in der Großstadt überall Gefahren lauern, ist Feivel nun fest entschlossen, seine Familie wiederzufinden...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Feivel, ein kleiner Mauswanderer aus Rußland, muß in Amerika nicht nur seine Familie finden, sondern sich auch mit Ungleichheit, Unfreiheit und böswilligen Katzen auseinandersetzen. Zeichentrickfilm, der versucht, die Sentimentalitäten der Disney-Schule mit filmischen Achterbahnfahrten zuverbinden. Ein etwas zu hektisch und patriotischgeratenes "Einwanderer-Melodram".
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de