Ally McBeal [Staffel 5] (Folge 112): Bygones is Bygones
(Ally McBeal: Goodbye Ally)



Film-Nr. 5090 (Fernsehserie)
Originaltitel Ally McBeal [Staffel 5] (Folge 112): Bygones is Bygones
Deutscher Titel Ally McBeal: Goodbye Ally
Darsteller Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), James LeGros (Mark Albert), Tim Dutton (Brian Selig), Alicia Witt (Hope Mercy), James Naughton (George McBeal), Jill Clayburgh (Jeannie McBeal)
Regisseur Drehbuch: David E. Kelley
Land, Jahr USA 2002
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 42 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Als Maddie eines Abends urplötzlich das Bewusstsein verliert, bringt Ally sie sofort zu ihrem Arzt Dr. Reynolds. Der kann jedoch keine körperlichen Ursachen für die kurze Ohnmacht ausmachen, stellt aber fest, dass die Kleine eine Art Panikattacke erlitten hat. Besorgt bringt Ally ihre Tochter zu der Psychologin Dr. Winston. Sie hat beunruhigende Neuigkeiten für die Anwältin: Seitdem Maddie New York und ihre Freunde dort verlassen hat, konnte sie keinen wirklichen Anschluss in Boston finden. Ihre jetzigen, angeblichen Freundinnen quälen sie nur und verursachen damit unerträglichen seelischen Stress bei dem Mädchen. Ally ist entsetzt. Nach reiflicher Überlegung kommt sie zu dem Schluss, dass Maddies Gesundheit oberste Priorität für sie hat. Also wird sie kündigen und mit ihrer Tochter nach New York ziehen. Als ihre Freunde und Kollegen das erfahren, wollen sie es einfach nicht wahr haben... In einem Meeting informieren Fish und Liza ihre Mitarbeiter davon, dass sie heiraten werden, und sorgen damit für reichlich Aufregung. Da Fish Angst hat, Ally könnte nicht eigens zu seiner Hochzeit aus New York zurückkommen, zieht er das Ereignis sogar vor. Liza hat für die Zeremonie Reverend Buck engagiert, der leider an einer nicht ganz unmaßgeblichen Schwäche leidet. Jedes Mal, wenn er gerührt ist oder lachen muss, dann fällt er in Ohnmacht. Ob er wirklich der Richtige ist, um ausgerechnet Richard und Liza zu trauen? Nach der Hochzeit steigt eine große Party in der Bar, bei der alte und neue Freunde die Gelegenheit nutzten, um Ally Goodbye zu sagen.
Quelle: epguides.de
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de