Ally McBeal [Staffel 4] (Folge 81): Boys Town
(Ally McBeal: Männerliebe)



Film-Nr. 5059 (Fernsehserie)
Originaltitel Ally McBeal [Staffel 4] (Folge 81): Boys Town
Deutscher Titel Ally McBeal: Männerliebe
Darsteller Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), James LeGros (Mark Albert), Tim Dutton (Brian Selig), Alicia Witt (Hope Mercy), James Naughton (George McBeal), Jill Clayburgh (Jeannie McBeal)
Regisseur Drehbuch: David E. Kelley
Land, Jahr USA 2001
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 42 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Der Streit zwischen Richard und John eskaliert. Die zwei sind zwar beste Freunde und Partner, aber irgendwie hassen sie sich auch. Melanie schlägt den beiden eine Paartherapie vor, aber Richard lehnt ab, denn Männer reden nicht über ihre Gefühle. Schließlich stimmt er doch zu. Unter den Augen ihres Therapeuten können sie sich gegenseitig die Meinung sagen. Und hinterher bei einem Martini und einer Zigarre in Johns Geheimversteck Versöhnung feiern. Jackson und Ling vertreten die Kanzleichefin Gloria Albright, die alle männlichen Anwälte entlassen hat, um ihr Büro von negativen sexuellen Schwingungen zu befreien. Ein Fall von sexueller Diskriminierung? Ausgerechnet Renee vertritt die Gegenseite. Jackson versucht die Geschworenen davon zu überzeugen, dass Männer immer nur an das Eine denken - auch Anwälte. Ling sieht mit gemischten Gefühlen, dass Jackson sich nach dem Fall mit Renee verabredet. Elaine hingegen hat immer noch Schweißausbrüche in Gegenwart des neuen Anwalts. Mark fühlt sich dadurch in seinem männlichen Stolz verletzt und gibt ihr den Laufpass. Das hingegen bringt Ally auf die Palme. Sie kittet die Beziehung wieder. Allerdings muss Elaine danach in Jacksons Gegenwart hart gegen die Schweißperlen kämpfen.
Quelle: epguides.de
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de