Ally McBeal [Staffel 4] (Folge 80): Reach Out And Touch
(Ally McBeal: Kanzleikoller)



Film-Nr. 5058 (Fernsehserie)
Originaltitel Ally McBeal [Staffel 4] (Folge 80): Reach Out And Touch
Deutscher Titel Ally McBeal: Kanzleikoller
Darsteller Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), James LeGros (Mark Albert), Tim Dutton (Brian Selig), Alicia Witt (Hope Mercy), James Naughton (George McBeal), Jill Clayburgh (Jeannie McBeal)
Regisseur Drehbuch: David E. Kelley
Land, Jahr USA 2001
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 42 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Hat Ally die Trennung von Larry psychisch so stark zugesetzt? Ständig erscheint ihr der Schnulzen singende Barry Manilow: erst zu Hause, dann im Büro, schließlich sogar auf der Toilette. Der Geist des Barden wird sich wohl nur mit härteren Maßnahmen vertreiben lassen. Obwohl Ally also zur Zeit selbst therapiebedürftig ist, hat sie als Seelentrösterin ihrer Chefs allerhand zu tun. Sie muss sich um John kümmern, dessen Heiratsantrag Melanie zurückgewiesen hat; Sie glaubt nicht an die Ehe als Institution. Und auch Richard legt sich auf ihre Couch: Er hat den Schwarzen Jackson Duper als neuen 'Rainmaker' eingestellt ohne vorher zu wissen, dass Duper vor einigen Jahren eine Affäre mit Ling hatte. Wie wird Richard den Umstand verkraften, dass es vor ihm andere gab? Jackson muss die Kanzlei im Fall Hooper vertreten, weil Ally sich wegen ihrer momentanen Gefühlslage weigert, einen Trennungsfall zu übernehmen. Mr. Hooper will nach drei Jahren seine Ehe annullieren lassen, weil seine Frau eine Nymphomanin ist. Außerdem hat er den Priester verklagt, der die beiden getraut hat, denn der war einer derjenigen, mit denen ihn seine Frau betrogen hat. Und das gleich 106 Mal!
Quelle: epguides.de
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de