Tchao, pantin!
(Am Rande der Nacht)



Film-Nr. 490 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel Tchao, pantin!
Deutscher Titel Am Rande der Nacht
Darsteller Richard Anconina, Ahmed Ben Ismaël, Coluche, Albert Dray, Annie Kerani, Philippe Léotard, Vincent Martin, Pierrick Mescam, Michel Paul, Mickaël Pichet, Agnès Soral, Mahmoud Zemmouri, Agnes Soral, Philippe Leotard, Alexandra Paulet
Regisseur Claude Berri
Land, Jahr Frankreich 1983
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 90 Minuten
Kassette(n) Nr. 247        
Handlung
Durch die Begegnung mit einem jugendlichen Klein-Dealer wird ein vom Schicksal gezeichneter älterer Mann aus seiner Lethargie gerissen. Als Polizist im Beruf und als Familienvater privat gescheitert, provoziert er konsequent den eigenen Tod, indem er in einem Akt von Selbstjustiz die Mörder des Jungen erschießt. Am klassischen französischen Gangsterfilm orientiertes Drama im Milieu des Araberviertels von Paris, das lange Zeit mit seinem bildkräftigen, wortkargen, lakonisch-melancholischen Inszenierungsstil überzeugt, dann jedoch in die Bahnen des trivialen Erzählkinos zurückfällt.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de