Ally McBeal [Staffel 1] (Folge 15): Once in a Lifetime
(Ally McBeal: Feuchte Küsse)



Film-Nr. 4725 (Fernsehserie)
Originaltitel Ally McBeal [Staffel 1] (Folge 15): Once in a Lifetime
Deutscher Titel Ally McBeal: Feuchte Küsse
Darsteller Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), James LeGros (Mark Albert), Tim Dutton (Brian Selig), Alicia Witt (Hope Mercy), James Naughton (George McBeal), Jill Clayburgh (Jeannie McBeal)
Regisseur Drehbuch: David E. Kelley
Land, Jahr USA 1998
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 42 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Die Kanzlei vertritt den berühmten Künstler Seymor Little im Streit gegen seinen Sohn Sam. Der hat seinen Vater vor zwei Jahren für unzurechnungsfähig erklären lassen, weil er immer noch mit seiner vor sieben Jahren verstorbenen Frau redet - und sie ihm antwortet. Jetzt verweigert Sam ihm als sein Vormund die Einwilligung, die sechzig Jahre jüngere Paula zu heiraten und eine eigene Galerie zu eröffnen. Er glaubt, Paula habe es nur auf Geld abgesehen und mit der Galerie, in der Seymor die Bilder, die er von seiner Frau gemalt hat, ausstellen will, würde der berühmte Maler seinen Ruf ruinieren. Mit ihrer Schwäche für grenzenlose Liebe gelingt es Ally, Licht in die unklaren Verhältnisse zu bringen. Problematischer ist für sie schon eher der Umgang mit dem bevorstehenden Date mit dem "Gummibärchen" John Cage. Der wiederum ist mit Sorge erfüllt, weil er sich für einen schlechten Küsser hält. Elaine übt mit dem nervösen Chef, wie man beim Küssen mit allzuviel Speichelfluß fertig wird.
Quelle: epguides.de
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de