Ally McBeal [Staffel 1] (Folge 10): Boy to the World
(Ally McBeal: Zu kurz gekommen)



Film-Nr. 4720 (Fernsehserie)
Originaltitel Ally McBeal [Staffel 1] (Folge 10): Boy to the World
Deutscher Titel Ally McBeal: Zu kurz gekommen
Darsteller Calista Flockhart (Ally McBeal), Courtney Thorne-Smith (Georgia), Greg Germann (Richard Fish), Lisa Nicole Carson (Renée Radick), Jane Krakowski (Elaine Vassal), Peter MacNicol (John Cage), Portia de Rossi (Nelle Porter), Lucy Liu (Ling Woo), James LeGros (Mark Albert), Tim Dutton (Brian Selig), Alicia Witt (Hope Mercy), James Naughton (George McBeal), Jill Clayburgh (Jeannie McBeal)
Regisseur Drehbuch: David E. Kelley
Land, Jahr USA 1997
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 42 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Ally vertritt einen jungen Transvestiten, die attraktive Prostituierte Stephanie, mit der sie sich auch privat anfreundet. Sie sieht allerdings nur die Möglichkeit, eine Gefängnisstrafe zu umgehen, wenn sie auf geistige Unzurechnungsfähigkeit plädiert. Ally ist so mit dem komplizierten Fall beschäftigt, daß sie der Doppelverabredung, die sie mit Jason Roberts, Renée und John Cage arrangiert hat, kaum Beachtung schenkt. John hat allerdings andere Vorstellungen, wie Ally bestürzt feststellen muß. Er hat das Essen als Date mit Ally mißverstanden und möchte nun wieder mit ihr ausgehen. Richard Fish muß unterdessen nicht nur den Tod seines Onkels Kevin Hanson verkraften. Er steht auch vor der äußerst kniffligen Aufgabe, Kevins letztem Willen entsprechend dessen Abneigung gegen kleingewachsene Menschen während der Beerdigung zum Ausdruck zu bringen.
Quelle: epguides.de
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de