4 for Texas / Four for Texas
(Vier für Texas)



Film-Nr. 436 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel 4 for Texas / Four for Texas
Deutscher Titel Vier für Texas
Darsteller Frank Sinatra, Dean Martin, Anita Ekberg, Ursula Andress, Charles Bronson, Victor Buono, Edric Connor, Nick Dennis, Richard Jaeckel, Mike Mazurki, Wesley Addy, Marjorie Bennett, Virginia Christine, Ellen Corby, Jack Elam
Regisseur Robert Aldrich
Land, Jahr USA 1963
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 111 Minuten
Kassette(n) Nr. 121        
Handlung
Eine Postkutsche wird überfallen. Zusammen gelingt es den Passagieren Zack (Frank Sinatra) und Joe (Dean Martin), die Banditen in die Flucht zu schlagen. Als Joe bemerkt, daß Zack die gestohlenen 100.000 Dollar an sich genommen hat, enden die Gemeinsamkeiten...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Zwei zwielichtige Abenteurer überlisten einander, verbünden sich aber schließlich gegen einen noch übleren Schurken. Western-Persiflage mit Witz und Starbesetzung, bisweilen makaber-ironisch, jedoch nicht rundum vergnüglich inszeniert.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de