Auf Achse [Staffel 1] (Folge 4): Tommy's Trip
(Auf Achse: Tommy's Trip)



Film-Nr. 3602 (Fernsehserie)
Originaltitel Auf Achse [Staffel 1] (Folge 4): Tommy's Trip
Deutscher Titel Auf Achse: Tommy's Trip
Darsteller Manfred Krug, Rüdiger Kirschstein, Bernd Tauber, Maria Lucca
Regisseur
Land, Jahr Deutschland 1978
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 49 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Handlungsort: Griechenland. - Tommy ist einer der vielen Tramps, die nach Indien wollen. Obwohl Meersdonk grundsätzlich keine Anhalter mitnimmt - Tommy schafft es. Indem er ihm auf den Wecker fällt, entsteht so etwas wie Sympathie, bis Tommy versucht, Meersdonk zu beklauen. Der schmeißt ihn hinaus - aber wenig später gerät er selbst in Schwierigkeiten mit der Zollfahndung. Als Meersdonk ratlos im Gefängnis sitzt, taucht der völlig mittellose Tommy wieder auf. Vor der Polizei beschuldigt er sich, er habe das Schmuggelgut in Meersdonks Lkw versteckt. Prompt wird er abgeschoben und kommt so schnell und billig wieder heim. Zwei Fliegen mit einer Klappe, meint er. Zwar schafft er es jetzt nicht mehr bis Indien - aber Meersdonk kann weiterfahren.
Quelle: Episodeworld.com.  
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de