1:1 (En til En)
(Eins zu eins)



Film-Nr. 3155 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel 1:1 (En til En)
Deutscher Titel Eins zu eins
Darsteller Mohammed-Ali Bakier, Joy K. Petersen, Anette Støvelbæk, Helle Hertz, Subhi Hassan, Jonas Busekist, Brian Lentz, Paw Henriksen, Rose Copty, Nassim Al-Dogom, Thomas Kirschner, Khadije Nasser, Ahmed El-Daoud, Mohammed Samhi, Vasko Magdalinas
Regisseur Annette K. Olesen
Land, Jahr Dänemark/ Großbritannien 2006
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 87 Minuten
Kassette(n) DivX Nr. 0
Handlung
Ein Wachmann findet den 19-jährigen Per leblos auf dem nassen Asphalt. Der Sohn der Sozialarbeiterin Sos wurde zusammengeschlagen, nun liegt er im Koma. Shadi, der Freund von Pers Schwester Mie, fürchtet, dass sein großer Bruder Tareq in die Schlägerei verwickelt war. In der Tatnacht hatte er ihn und einen Freund blutend im Bad gesehen. Da die Polizei nach zwei Ausländern sucht, bittet Mie ihren Freund, sich unter den Einwanderern umzuhören. Doch Shadi schweigt...
Der Sound stimmt: Regisseurin Olesen ist bei ihrem Film über die gescheiterte Integration, über Ghettos und falsche Verdächtigungen um Authentizität und Ausgewogenheit bemüht. Dramaturgisch und in der Zeichnung der Einwanderer hat das einfühlsame Drama aber Schwächen.
Quelle: TV-Spielfilm.  
 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de