American Graffiti
(American Graffiti)



Film-Nr. 213 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel American Graffiti
Deutscher Titel American Graffiti
Darsteller Richard Dreyfuss, Ron Howard, Paul Le Mat, Charles Martin Smith, Cindy Williams, Candy Clark, Mackenzie Phillips, Wolfman Jack, Bo Hopkins, Manuel Padilla Jr., Beau Gentry, Harrison Ford, Jim Bohan, Jana Bellan, Deby Celiz, Wolfman Jackee
Regisseur George Lucas
Land, Jahr USA 1973
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 104 Minuten
Kassette(n) Nr. 104        
Handlung
Die Ereignisse einer Sommernacht des Jahres 1962. Eine Reihe von Schülern bereitet sich auf das College vor, darunter Curt und Steve, die ihre Kleinstadt verlassen werden. Während Steve noch überlegt, ob er bei seiner Freundin bleiben soll, gerät der brave Curt an eine Straßengang, die ihn herausfordert. Der Rebell John hat die nervige, kleine Carol am Hals, die ihm das Image etwas verrutschen läßt. Und der Nerd Terry bekommt bis zum Ende der Nacht ein wunder-schönes Mädchen ab. Am nächsten Morgen wird alles anders sein...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

In einer amerikanischen Kleinstadt erleben einige junge Menschen in einer Nacht des Jahres 1962 den Schwebezustand zwischen Jugend und Erwachsenwerden. Eine bittersüße, nostalgische Reminiszenz an vergangene Jugendträume der Vietnam-Generation und an ein heiles Amerika, mit viel Popmusik unterlegt und von sympathischen Darstellern getragen.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de