After the thin Man
(Nach dem dünnen Mann)



Film-Nr. 1727 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel After the thin Man
Deutscher Titel Nach dem dünnen Mann
Darsteller William Powell, Myrna Loy, James Stewart, Elissa Landi, Joseph Calleia, Jessie Ralph, Alan Marshal, Teddy Hart, Sam Levene, Penny Singleton, William Law, George Zucco, Paul Fix
Regisseur W.S. Van Dyke
Land, Jahr USA 1936
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 107 Minuten
Kassette(n) Nr. 627        
Handlung
Ein neuer Fall für Nick und Nora Charles: ihre Kusine Selma bittet ihn, ihren verschwundenen Mann zu finden. Nick findet bald heraus, daß der Vermißte von einem lokalen Gangster und Nachclubbesitzer mittels einer Sängerin ausgenommen werden soll. Doch da wird Peter, Selmas Mann, just als er wieder auftaucht auf der Straße erschossen, kaum daß er seine Frau verlassen hat. Selmas Ex-Freund David Graham (James Stewart) findet sie mit dem Revolver in der Hand vor der Leiche und läßt die Waffe verschwinden. Für Nick und Nora steht eine lange Neujahrsnacht bevor...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Nick Charles, der Detektiv aus Leidenschaft, der nach seiner Heirat seinen Beruf aufgab, wird wieder aktiv, als die Familie seiner Frau in ein mysteriöses Verbrechen verwickelt wird. Der Mann einer Cousine ist verschwunden und wird, als er nach Tagen wieder auftaucht, vor seiner Wohnung erschossen. Weitere Morde komplizieren den Fall. Turbulente Kriminalkomödie, die amüsant-spannende Unterhaltung bietet und mit Charme erzählt wird. TV-Titel auch: "Nach dem dünnen Mann"; Videotitel: "Dünner Mann - Mord in San Francisco"
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de