8 Million Ways to Die
(8 Millionen Wege zu sterben / Acht Millionen Wege zu sterben)



Film-Nr. 1596 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel 8 Million Ways to Die
Deutscher Titel 8 Millionen Wege zu sterben / Acht Millionen Wege zu sterben
Darsteller Jeff Bridges, Rosanna Arquette, Alexandra Paul, Randy Brooks, Andy Garcia, Lisa Sloan, Christa Denton, Vance Valencia, Wilfredo Hernández, Luisa Leschin, Vyto Ruginis, Chip Arnold, James Avery, Jack Younger, Zoaunne LeRoy, Wilfredo Hernandez
Regisseur Hal Ashby
Land, Jahr USA 1986
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 113 Minuten
Kassette(n) Nr. 485        
Handlung
Nachdem er aus dem Polizeidienst ausgeschieden ist und seine Frau ihn verlassen hat, ist Matt Scudder (Jeff Bridges) nur noch ein Wrack von einem Alkoholiker. Nachdem er sein Leben wieder halbwegs in den Griff gekriegt hat, ist er recht dankbar für den Job, den ihm die Prostituierte Sunny (Alexandra Paul) ihm anbietet. Er soll sie beschützen, da sie ihren Ausstieg aus dem Gewerbe plant. Doch dann wird Sunny vor seinen Augen ermordet und in Matt erwacht der alte Jagdinstinkt: Er sucht Sunnys Mörder und kommt einer Verschwörung auf die Schliche...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Ein alkoholkranker Ex-Polizist klärt den Mord an einer Prostituierten, bringt einen Kokain-Dealer zur Strecke und gewinnt die Frau fürs Leben. Harter, weitgehend spannenderKriminalfilm mit ernsthaftem Hintergrund und überzeugendenDarstellern, der sich zum Ende zwar den Stereotypen des Genresunterordnet, jedoch solide Unterhaltung bietet.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de