Angie
(Angie - Eine Frau wie ein Orkan)



Film-Nr. 1193 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel Angie
Deutscher Titel Angie - Eine Frau wie ein Orkan
Darsteller Geena Davis, Stephen Rea, James Gandolfini, Aida Turturro, Philip Bosco, Jenny O'Hara, Michael Rispoli, Betty Miller, Susan Jaffe, Jeremy Collins, Robert Conn, Ray Xifo, Rosemary De Angelis, Rae Allen, Ida Bernardini
Regisseur Martha Coolidge
Land, Jahr USA 1994
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 103 Minuten
Kassette(n) Nr. 535        
Handlung
Nach der Geburt ihres behinderten Sohnes macht sich eine junge alleinerziehende Frau auf die Suche nach ihrer Mutter, die vor über 20 Jahren die Familie verließ. Daß sie selbst ihr Kind im Stich läßt, begreift sie erst, als sie ihrer geistig umnachteten Mutter gegenübersteht. Ein als melancholische Komödie angelegter Film voller Sentimentalitäten, der sich in jedes erdenkliche Klischee hineinsteigert. Die Inszenierung ist fahrig und setzt auf die reaktionären Aspekte der Geschichte, die Schauspieler enttäuschen auf Grund mangelnder Führung völlig.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

Angie lives in the Bensonhurst section of Brooklyn, N.Y. and dreams of a better life than everyone she knows. When she finds that she is pregnant by her boyfriend Vinnie, she decides that she will have the baby, but not Vinnie as a husband. This turns the entire neighborhood upside down and starts her on a journey of self discovery. This journey includes her family, a new lover and her life. Even her best friend Tina has trouble understanding Angie.
Quelle: Internet Movie Database.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de