Marginal, Le
(Außenseiter, Der)



Film-Nr. 1014 (Spielfilm / Fernsehspiel)
Originaltitel Marginal, Le
Deutscher Titel Außenseiter, Der
Darsteller Jean-Paul Belmondo, Jean Herman, Henry Silva, Carlos Sotto Mayor, Pierre Vernier, Maurice Barrier, Claude Brosset, Tchéky Karyo, Jacques Maury, Roger Dumas, Gabriel Cattand, Michel Robin, Jacques David, Jean-Louis Richard, Didier Sauvegrain, Tcheky Karyo
Regisseur Jacques Deray
Land, Jahr Frankreich 1983
Bild, Ton Farbe   deutsch
Spielzeit 92 Minuten
Kassette(n) Nr. 462        
Handlung
Philippe Jordan (Jean-Paul Belmondo) ist nicht gerade der Polizist, den sich jede Behörde wünscht, denn seine Methoden und Vorgehensweisen stehen in keinem Handbuch. Immer geradeaus und immer auf die Zwölf, das ist sein Leitspruch und wenn seine Nase ihm sagt, daß etwas nicht stimmt, zerlegt Jordan schon mal die halbe Stadt oder wird handgreiflich. Abgesehen hat er es auf den Gangster- und Drogenboß Meccacci (Henry Silva), der sich jedoch gut hinter seiner Verbrecherorganisation versteckt. Eine Leiche in Jordans Wohnung kann diesen dann aber trotzdem nicht stoppen, ebenso wie eine Versetzung. Der Einzelgänger macht einfach weiter und setzt, nach heftiger Gegenwehr der Gangster, zum Rachefeldzug an...
Quelle: Online Film-Datenbank.  

Ein französischer Kommissar jagt mit ungewöhnlichen Methoden einen Rauschgifthändler und bringt ihn schließlich zur Strecke. Routiniert inszenierter Actionfilm mit einem Minimum an Handlung, das aber zahlreiche Gelegenheiten zum Schießen und Prügeln bietet. Bedenklich durch die Propagierung von Gewalt und Selbstjustiz und die hemmungslose Artikulation von Vorurteilen.
Quelle: Kabel1-Filmlexikon.  

 

(1 Film)

zurück zur Suchauswahl

 

 

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung: siehe Impressum    www.stefanjacob.de